Investieren Sie in die Rohstoffe
der Zukunft.

Mit der TRADIUM GmbH geht das ganz einfach: Wir ermöglichen Ihnen den Kauf von Seltenen Erden und Technologiemetallen als physische Geldanlage.

TRADIUM im Portrait

Das Team der Infotainment-Sendung Abenteuer Leben war bei uns zu Gast und hat mit uns über Investments in Strategische Metalle gesprochen.

Entstanden ist ein informativer Blick hinter die Kulissen. Viel Spaß beim Ansehen!

Aktuelle News zu Strategischen Metallen

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen am Markt. Auch bequem in Ihr Postfach als Newsletter.

Warum in Seltene Erden investieren?

- Keine Börsenspekulationen möglich
- Diverse Steuervorteile
- Starke Nachfrage, geringe Verfügbarkeit
- Hohe Liquidierbarkeit

metallener bulle und bär

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

portrait matthias rueth

Matthias Rüth

Geschäftsführer

Machen Sie Gebrauch von über drei Jahrzehnten Erfahrung mit Technologiemetallen und Seltenen Erden! Matthias Rüth informiert Sie über die grundlegenden Vorteile eines Investments in die Rohstoffe der Zukunft.

Investieren Sie in Zukunfts-Technologien

Germanium

Indium

Neodymoxid

Gallium

Investieren Sie in Zukunfts-Technologien

glasfaserkabel

Germanium

Germanium wird in Glasfaseroptik verarbeitet und stellt einen essentiellen Bestandteil moderner Kommunikationstechnologie dar. Also unverzichtbar im Informationszeitalter - doch als kritisch eingestuft.

smartphone

Indium

Smartphones, Touchscreens, Solarzellen. Viele technische Entwicklungen und Produkte unseres heutigen Lebens wären ohne Indium gar nicht vorstellbar ist. Entsprechend relevant ist der Rohstoff.

windturbine

Neodymoxid

Neodym-Magneten sind extrem leistungsstark und hochbegehrt: Für Windturbinen oder hocheffektive Elektromotoren, für Mikrofone oder Lautsprecher. Mit anderen Worten: Quer durch die Hightech-Branche.

photovoltaik-anlage

Gallium

Ein Alleskönner und daher so begehrt. Ob für LEDs, Magnete oder Solarzellen, Gallium hat eine große Bandbreite an Einsatzgebieten.

seltene-erden-pulver

Seltene Chancen

Mehr als 160.000 Tonnen Seltene Erden braucht die Welt pro Jahr und China liefert ca. 80 % davon, ist also quasi Monopolist. Seit einigen Jahren steigt aber auch dort die Nachfrage. Wir rechnen mit einem mittel- bis langfristigen Preisanstieg, da die Produktion nur schwer im gleichen Maße gesteigert werden kann.

Sicher in Sachwerten

Die Preise für Edelmetalle, Immobilien und selbst Oldtimer steigen seit geraumer Zeit in teilweise absurde Höhen. Genau die richtige Zeit, einmal über ein Investment in Seltene Erden und Technologiemetalle nachzudenken. Bei uns erwerben Sie nicht Anteile irgendeiner Mine oder Zertifikate möglicherweise dubioser Herkunft, sondern das physische Produkt. Anfassbar!

gallium-kristall