Strategische Metalle in Hightech
Strategische Metalle in Hightech
Gelber Pfeil

Profitieren vom Fortschritt

Strategische Metalle als Sachwert direkt vom Partner der Industrie

Icon-Virtual-Reality-Brille

Kernrohstoffe der Zukunft

Strategische Metalle sind Kernrohstoffe des modernen Lebens: Sie werden für viele Hightech-Produkte gebraucht, doch Experten und Expertinnen stufen Ihre Verfügbarkeit als kritisch ein. Diese von der Industrie benötigten Rohstoffe können Anlegerinnen und Anleger als Sachwert bei TRADIUM kaufen.

Icon-Virtual-Reality-Brille

Kernrohstoffe der Zukunft

Strategische Metalle sind Kernrohstoffe des modernen Lebens: Sie werden für viele Hightech-Produkte gebraucht, doch Experten und Expertinnen stufen Ihre Verfügbarkeit als kritisch ein. Diese von der Industrie benötigten Rohstoffe können Anlegerinnen und Anleger als Sachwert bei TRADIUM kaufen.

Icon-Bulle-Baer

Anlageklasse mit Potential

Strategische Metalle sind die Anlageklasse für alle, die ihr Portfolio zukunftsorientiert diversifizieren wollen. Undurchsichtige Börsenspekulationen gehören der Vergangenheit an. Unsere Kunden kaufen Rohstoffe physisch. Für Lagerung und Liquidation sorgt TRADIUM.

Icon-Bulle-Baer

Anlageklasse mit Potential

Strategische Metalle sind die Anlageklasse für alle, die ihr Portfolio zukunftsorientiert diversifizieren wollen. Undurchsichtige Börsenspekulationen gehören der Vergangenheit an. Unsere Kunden kaufen Rohstoffe physisch. Für Lagerung und Liquidation sorgt TRADIUM.

Strategische Metalle: Echte Industrieware

So können AnlegerInnen Sachwerte bei TRADIUM kaufen

Rohstoff für Zukunfts-Technologien

Wo Strategische Metalle Anwendung finden

Elektromobilität, Erneuerbare Energien, schnelles Internet mit Glasfaser: Der technische Fortschritt schreitet mit Riesenschritten voran. Profitieren Sie davon – mit dem Kauf Strategischer Metalle als Sachwert. Diese sind anders als Sparguthaben oder Aktien inflations- und krisensicher.

Alle wichtigen Zukunftstechnologien benötigen Strategische Metalle. Der Bedarf an Ihren Sachwerten steigt und steigt also, die Produktion kann aber nicht im gleichen Maße wachsen. So unterstützen Sie die Produzenten modernster Technologien und machen gleichzeitig Gewinn.

Hightech-Produkte

Mit Strategischen Metallen als Sachwerten können Sie vom Wachstum der Hightech-Industrie profitieren. Der Ausbau des Glasfasernetzes, superflache OLED-Bildschirme oder immer leistungsstärkere Computerchips: dieser Fortschritt braucht Strategische Metalle.

Hightech-Produkte

Gallium-Computerchip

Erneuerbare Energien

Neodym-Windkraftrad

Erneuerbare Energien

Windenergie, Photovoltaik und Elektromotoren sind in Deutschland und weltweit immer stärker gefragt. Die Verfügbarkeit der Rohstoffe, die hier verarbeitet werden, ist jedoch begrenzt: die Versorgung mit Dysprosium, Neodym, Terbium und Tellur wird als kritisch eingestuft.

Turbinen-Technik

Turbinen in Kraftwerken aller Art sorgen für eine zuverlässige Energieversorgung, Flugzeug-Turbinen ermöglichen immer effizientere Flugreisen. Nur mit Hafnium, Rhenium und Praseodym lassen sich jedoch Turbinen bauen, die modernen Anforderungen genügen.

Turbinen-Technik

Praseodym-Turbine

Die Erfolgsformel für Ihren Sachwertkauf

Virtual-Reality-Brille

Steigender Bedarf

an Hightech-Produkten, digitalen
Technologien und Turbinentechnik

+ Wachsende Nachfrage

an Solarenergie und Windenergie

Erneuerbare-Energien
Menschemasse

+ Weltbevölkerung

        nimmt stetig zu

+ Viele Schwellenländer

entwickeln sich zu prosperierenden Industriestaaten

Industriegebiet
Containerhafen

+ Begrenzte Verfügbarkeit

        Strategischer Metalle

= Selten gute Chancen auf Wertsteigerung

Branchennews

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Welt der Strategischen Metalle mit den TRADIUM Branchennews.

China führt verpflichtende Kontrollen ein

China führt verpflichtende Kontrollen ein

Wie der Chinesische Nachrichtenservice baiinfo berichtet, wird Beijing zum 15. Juli verbindliche Standards im Umgang mit Seltenen Erden einführen. Konkret soll es zunächst um Verpackung, Kennzeichnung…

mehr lesen